“Plättlispange”

Der Klassiker unter all den Zahnspangen ist die Plättli-Spange (Brackets oder festsitzende Apparatur), welche auf der Aussenseite der Zähne angebracht wird und so die einzelnen Fehlstellungen der Zähne korrigiert.

Das von uns verwendete Speed-System hat den Vorteil, dass diese sog. selbstligierenden Brackets sehr klein und somit besser putzbar sind. Zudem können die Kontrollsitzungen dank des einfachen Klappenverschlusses verkürzt werden.

Um den ästhetischen Ansprüchen von Erwachsenen noch besser gerecht zu werden, können auch weisse Keramik-Brackets verwendet werden.

Zahnspange Plaettli Kierferorthopädie Menzel

Lingualtechnik

In gewissen Fällen gibt es dank der sogenannten Lingualtechnik die Möglichkeit, die festsitzende Apparatur auf der Innenseite der Zähne zu kleben.

Dabei müssen die Brackets von einem externen Labor einzeln und individuell für jeden Patienten aus hochwertigem Material hergestellt werden.

Mit dieser etwas aufwändigeren Methode können die Zahnfehlstellungen aber nahezu “unsichtbar” korrigiert werden, was vor allem bei Erwachsenen Anklang findet.

Zahnspange Lingualtechnik Kieferorthopädie Menzel

Invisalign

In Fällen mit einfachen bis mässigen Zahnfehlstellungen können diese auch mit einer Reihe von mehreren abnehmbaren Tiefziehschienen korrigiert werden. Es wird aber eine Tragdauer von 24/7 (abzüglich zum Essen) vorausgesetzt, um das vorgängig definierte Behandlungsziel zu erreichen.

Diese Serie von individuellen Tiefziehschienen muss von einem externen Labor hergestellt werden. Sie sind durchsichtig und gehören ebenfalls zu den “unsichtbaren” Zahnspangen.

Zahnspange Invisalign Kieferorthopädie Menzel

Vorbehandlungen

Je nach Kieferfehlstellung sind bei Kindern in gewissen Fällen Vorbehandlungen nötig, während welchen mit abnehmbaren Geräten (z.B. Aufbissplatte / Aktivator / Bionator etc.) vorbereitende Massnahmen stattfinden. Nach dieser Vorphase können die festsitzenden Apparaturen (Brackets) eingesetzt und die einzelnen Zahnfehlstellungen korrigiert werden.

Bei erwachsenen Patienten mit einer Zahnlücke kann zu deren Versorgung (z.B. mit einem Zahn-Implantat) eine kurze prä-prothetische Behandlung mit festsitzender Apparatur nötig sein, um die Implantation zu vereinfachen oder überhaupt zu ermöglichen.

Zahnspangen Vorbehandlung Kieferorthopädie Menzel